Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung

„Perzeption, Partizipation, politische Bildung“ – Das Thema gesellschaftlich-politische Teilhabe der größten Zuwanderungsgruppe in Deutschland- der Deutschen aus Russland wurde seitens der Politik lange vernachlässigt. Nun scheint es endlich im politischen Diskurs anzukommen.

Mostik ist dabei! 2017 in Berlin, 2018 in Köln.

 

 

 

 

Katharina Bakaev, Elena Roth und Eugenia Kister haben sich Anfang Mai in Köln mit „Fremd- und Selbstzuschreibungen – Was macht einen Migranten zum Mitbürger?“ und anderen Themen beschäftigt. Hier mit Pfarrer Edgar Born.